Wie fördern wir unsere Junioren?

Das sind die Voraussetzungen

Unter folgenden Voraussetzungen werden wir künftig Junioren des TCB finanziell unterstützen: 

  • Der Junior/ Die Juniorin ist Mitglied des Kaders der RVBT

  • Der Junior/ Die Juniorin spielt für den TCB Junioren-IC und/oder IC bei den Aktiven (altersabhängig) 

Sind diese beiden Voraussetzungen gegeben, so wird die Juniorenförderung wie folgt aussehen: 

  • Der TCB entschädigt den Junior/die Juniorin bis zu einem Maximalbetrag von Fr. 300.- pro Jahr für in diesem Jahr gespielte Turniere.

  • Der zu fördernde Junior/ Die zu fördernde Juniorin sammelt während dem Jahr die Rechnungen der gespielten Turniere und reicht sie gegen Ende Jahr an den Juniorenverantwortlichen des TCB weiter.

  • Betragen die Turnierkosten weniger als Fr. 300.-, so werden die effektiv entstandenen Kosten vom TCB rückerstattet. Betragen die Turnierkosten mehr als Fr. 300.-, so wird der Maximalbetrag von Fr. 300.- ausbezahlt und der Rest wird vom Junior/von der Juniorin getragen.

Mit dieser Art der Juniorenförderung wollen wir gezielt den Wettkampfbereich unterstützen und so den Junior/ die Juniorin zum Turnierspielen motivieren. 

Vorstand, Mai 2021